Siemens VSZ31456 im Test: Siemens Staubsauger VSZ31456 Testbericht


>> Direkt zum Testfazit

Der Siemens VSZ31456 gehört zu meinem Testsieger hinsichtlich Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Gerät bietet ein umfassendes 6-teiliges Zubehör, eine ausgezeichnete Filtertechnik sowie Saugkraft und dies für einen unschlagbaren Preis von ca. 117 €. Das mitgelieferte Zubehör besteht aus einer Rollen-, XXL-Polster-, Matratzen-, Bohr-, Polster-, Fugen- und einer extra langen Fugendüse.

 

Der Bodenstaubsauger hebt sich hauptsächlich durch seine Allergiker geeignete heraus. Die Compressor Technologie gehört zu einer neuen Motortechnik von Siemens, die selbst bei niedrigem Stromverbrauch eine gründliche Staubaufnahme verspricht. Eine angenehme Überraschung waren die 5 mitgelieferten Staubbeutel, die einem Jahresbedarf bei üblicher Nutzung entsprechen.

Besondere
Merkmale

Abgesehen von ein paar Defiziten hat mich die Handhabung und Verarbeitung überzeugt. Obwohl der Sauger einen unbeweglichen Eindruck macht, lässt er sich durch seine großen Gummi-Räder erstaunlich leicht ziehen und lenken. Sehr praktisch ist außerdem die Staubbeutel-Anzeige die einen darauf hinweist, wann der Beutel ausgewechselt werden muss. Leider verfügt dieses Modell ähnliche Mängel wie sein Vorgänger (Siemens VS06G2410). Zum Beispiel wird die Ausblasluft wieder senkrecht nach oben geblasen, welche aber deutlich kühler ist (Äußerst Praktisch bei heißen Sommertagen). Abermals ist auch das Problem mit der automatischen Kabelaufwicklung zu beobachten. Diese wickelt sich gelegentlich unkontrolliert wieder ein. Das kann ein leichtes entgegen zerren des Staubsaugers zufolge haben. Desweiteren hätte ich mir zusätzliche Halterungen für die restlichen drei Saugausätze gewünscht.

Handhabung

Die Saugkraft des Siemens hat eine gute Stärke. Dementsprechend musste ich die Saugleistung drosseln um nicht am Boden festzusaugen, was einen geringeren Stromverbrauch zur Folge hat. Der Höhepunkt des Saugens war allerding, als die verschieden Saugdüsen zum Einsatz kamen. Es gab keinen Punkt in meinem Haus, den ich nicht erreichen konnte. Seien es Krümel oder tiefsitzender Schmutz in Sofarillen. Festgefressene Tierhaare in Polster oder unerreichbare Wollmäuse in Ecken oder Nischen. Das umfassende Zubehör von 6 Saugaufsätzen machte jeder Art von Verschmutzung den Gar aus. Diverse Mankos habe ich hinsichtlich der Saugleistung keine gefunden.

Saugergebnis

Produkteigenschaften

  • Stromverbrauch: 1400 Watt
  • Hygienefiltersystem: MegaFilt SuperTEX Filterbeutel, Ultra HEPA Hygienefilterung
  • Filterbeutelvolumen: 4 l
  • Geräuschpegel: k.A.
  • Zubehör: Rollen-, XXL-Polster-, Matratzen-, Bohr-, Polster-, Fugen- und einer extra langen Fugendüse. Zusätzlich sind fünf Staubbeutel enthalten
  • Größe: k.A.
  • Aktionsradius: 10m
  • Gewicht: 6kg

 

Aktueller Preis für den Siemens VS06G2410

Shop Anbieter Preis Zum Angebot
Amazon ab 124,99 Euro

Welche Vorteile hat der Siemens VSZ31456?

Vorteile Staubsauger Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
Vorteile Staubsauger Hohe Saugkraft
Vorteile Staubsauger Geringer Stromverbrauch
Vorteile Staubsauger Umfangreiches Zubehör

 

Welche Nachteile hat der Siemens VSZ31456?

Nachteil Staubsauger Probleme mit der automatischen Kabelaufwicklung
Nachteil Staubsauger Senkrechter Luftausstoß kann irritierend sein
Nachteil Staubsauger Nicht genügend Halterungen für Saugaufsätze

 

Mein persönliches Testfazit

 

Der Siemens VSZ31456 ist mein persönlicher, ungeschlagener Preis-Leistungs-Testsieger. Von der erstaunlichen Saugkraft bis zu der ökonomischen Motorleistung hat er mich mehr als beeindruckt. Die zusätzlichen Saugzubehöre und der Jahresbedarf an Saugbeuteln waren sozusagen das „Sahnehäubchen“, was mich dazu überzeugt hatte ihn als Testsieger den anderen vorzuziehen. Dieses Modell ist für all diejenigen geeignet, die einen effizienten Sauger suchen, der zusätzlich eine hohe Bandbreite an Säuberungsmöglichkeiten anbietet.

Gründlichkeit 1,7
Handhabung 1,7
Verarbeitung 2,0
Preis / Leistung 1,3
Gesamt (1 Bewertung) 1,6