AEG Ergorapido Plus Öko AG 904G im Test: AEG Handstaubsauger 904G Testbericht


>> Direkt zum Testfazit

Der AEG Ergorapido Plus Öko AG 904G besticht durch seine umweltbewussten Eigenschaften. Das tolle Design macht diesen Handstaubsauger sehr ansehnlich und interessant. Aber auch das Preis-Leistungs-Verhältnis macht den AEG zu einem äußert attraktiven Produkt.

 

Dieser Handstaubsauger spart nicht gerade an Funktionen oder Zubehör. Dadurch, dass er aus 70% Recyclingmaterial besteht und zu 85% recyclebar ist, spricht er vor allem den umweltbewussten Haushalt an. Desweiteren ist er mit der sogenannten „2 in 1“-Funktion ausgestattet, die es dem Benutzer ermöglicht einen zusätzlichen Akkusauger aus der Führungsstange zu nehmen. Daher wurde auch der Handsauger von etlichen Auszeichnungen geehrt, was auf seine gut durchdachten Eigenschaften und sein innovatives Design zurückzuführen ist.

Besondere
Merkmale

Obwohl der AEG 1kg schwerer ist als sein Konkurrent(Dyson DC35), liegt er ausgesprochen bequem in der Hand. Das Lenken fällt durch sein Doppelgelenk sehr einfach aus. Krümel oder Haare können dem flexiblen Design nicht entkommen – sei es unter Stühlen, Tischen, auf Schränken oder innerhalb einer Mikrowelle. Jetzt fragen Sie sich bestimmt: „Wie soll die wuchtige Bodendüse Krümel aus einer Mikrowelle saugen?“. Hierbei bedient man sich der“ 2 in1“-Funktion. Der integrierte Akkusauger wird anhand eines unkomplizierten Handgriffes aus der Führungsstange genommen und der Angriff gegen die Krümelmonster kann beginnen. Diese einzigartige Funktion ist nur bei AEG-Geräten vorzufinden. Äußerst praktisch ist die an einer Wand montierbare Ladestation und die darin integrierte Fugendüse und -bürste. All diese Extras sind im Lieferumfang enthalten.

Handhabung

Im Allgemeinen war ich mit der Saugkraft zufrieden. Die 30-minütige Akkulaufzeit ermöglicht ein extrem langes Saugen, und der Stromverbrauch wird durch den Standby Modus sehr gering gehalten. Außerdem ist der Sauger mit dem Zyklon-Effekt ausgestattet, was ein beutelloses Staubsaugen und eine erhöhte Saugleistung zur Folge hat. Zusätzlich wird das Saugen durch elektrisch drehende Bürsten und LED Lampen unterstützt. Etwas enttäuscht war ich von dem Saugergebnis. Nach einem längeren Saugeinsatz haben sich Haare und Dreck in der Bürste verwickelt. Das Resultat war eine verringerte Saugkraft. Und natürlich musste ich die Bürste reinigen.

Saugergebnis

Produkteigenschaften

  • Stromverbrauch: 18 V Li-Ion Akku, 2 Leistungsstufen
  • Behältervolumen: 0,5 l
  • Geräuschpegel: k.A.
  • Zubehör: Ladestation + Integrierte Fugendüse und Bürste
  • Größe: k.A.
  • Laufzeit: 20-30 min
  • Gewicht: 3,6 kg

 

Aktueller Preis für den AEG Ergorapido Plus Öko AG 904G
[affiliate_table 335]

Welche Vorteile hat der AEG Ergorapido Plus Öko AG 904G?

Vorteile Staubsauger Ökonomisch
Vorteile Staubsauger Vielseitig einsetzbar
Vorteile Staubsauger Ausgezeichnete Handhabung sowie Design
Vorteile Staubsauger Sehr lange Laufzeit

 

Welche Nachteile hat der AEG Ergorapido Plus Öko AG 904G?

Nachteil Staubsauger Nicht für groben Schmutz geeignet
Nachteil Staubsauger Nachlassende Saugkraft

 

Mein persönliches Testfazit

 

Der AEG Ergorapido Plus Öko AG 904G ist mit Abstand das umweltbewussteste Gerät, das ich testen durfte. Das Gerät ist von Effizienz, Ergonomie sowie Ökonomie gezeichnet. Angesichts seines lang anhaltenden Akkus eignet es sich gut für Einsätze, die viel Zeit in Anspruch nehmen. Allerdings sollten die Erwartungen hinsichtlich seiner Saugkraft nicht zu hoch sein, da der AEG sich hauptsächlich nur für gewöhnliche Verschmutzungen eignet. Rückblickend kann ich – aufgrund der überwiegenden Vorteile – dennoch den Handstaubsauger von AEG mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Gründlichkeit 2,7
Handhabung 1,7
Verarbeitung 2,3
Preis / Leistung 1,7
Gesamt (1 Bewertung) 2.1